Tennisclub Gettorf e. V.

 
 
* Startseite
* Wir über uns
* Vereinshistorie
* Aktuelles
Archiv 2020
Archiv 2019
Archiv 2018
Archiv 2017
Archiv 2016
Archiv 2015
Archiv 2014
Archiv 2013
Archiv 2012
Archiv 2011
Archiv 2010
Archiv 2009
Archiv 2008
Archiv 2007
Archiv 2006
Archiv 2005
Archiv 2004
Archiv 2003
Archiv 2002
Archiv 2001
* Mannschaften
* Jugendtraining
* Kontakt
* Links
* Datenschutz
* Impressum
 

 
* Veranstaltungen
 

Landes-Mannschafts-Meisterschaften der Bambino

Am 13. und 14. September fanden die Landesmeisterschaften der Bambino-Mannschaften statt.
In der Endrunde standen sich mit den Bezirksmeistern aus dem Osten, Westen, Süden und Norden jeweils die Titelträger gegenüber.
Für den TC Gettorf als Meister im Bezirk Nord fanden die Playoffs auf heimischer Anlage statt.
Jugendwartin Dörte Palm-Tepp und ihre zahlreichen Helfer wurden am Finaltag mit extrem schlechtem Wetter und ständigem Regen jedoch auf eine harte Probe gestellt.
In der Besetzung Jona Junghans, Richard Schwarz und Pelle Tepp standen die Gettorfer im Halbfinale trotz Heimvorteils gegen den hoch favorisierten TV BW Ratzeburg (Bezirk Süd) wie erwartet auf verlorenem Posten und verloren klar mit 0:3.
Im Spiel um Platz drei gegen den TC Klausdorf (Bezirk Ost) jedoch ging es noch einmal voll zur Sache.
In einem Herzschlagfinale behielten Junghans/Schwarz im Doppel nach drei ganz engen Sätzen mit 6:4, 2:6 und 16:14 im Matchtiebreak die Nerven und Oberhand und holten sich den verdienten Bronzerang.

von links: Jona Junghans, Richard Schwarz, Pelle Tepp